[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Ehrung langjähriger Mitglieder :

Allgemein

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des
SPD-Ortsvereins Arzbach.

zurück

Ehrung langjähriger Mitglieder

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Arzbach.

Für 40jährige Parteizugehörigkeit wurden Anneliese Hopfenmüller und Winfried Lehmler ausgezeichnet, seit 25 Jahren gehören Gerhard Wagner und Achim Hopfenmüller der SPD an.

Ortsvereinsvorsitzender Franz-Josef Fetz überreichte die Urkunden und dankte den Jubilaren für ihre langjährige Treue und das vielfältige Engagement.

SPD Arzbach mit zwei neuen Mitgliedern

Fetz zeigte sich überzeugt, dass sozialdemokratische Politik wieder attraktiv ist. Es werde immer stärker bewusst, wie wichtig der soziale Ausgleich ist.

Zwei Neumitglieder im Ortsverein können als Beleg gelten. Fetz überreichte die Parteibücher an Jovanka Möllendick und Frank Künkler.

In seinem Bericht über die Ortsgemeinde stellte Franz-Josef Fetz die Dorferneuerung in den Mittel-punkt. Dorfplanerin Nathalie Franzen habe alle bisherigen Veranstaltungen mit vielen guten Ideen bereichert und er sei sicher, dass am Ende ein sehr interessanter Abschlussbericht stehe, an dem die Ortsgemeinde ihr Handeln vor allem mittelfristig ausrichten kann. Fetz animierte dazu, an den sehr informativen Einzelveranstaltungen teilzunehmen.

Marlene Meyer ging in ihrem Bericht aus dem Verbandsgemeinderat vor allem auf das Thema Was-serversorgung ein, wo mit der Sanierung des Fachbacher Stollens und der Anbindung an das Koblenzer Netz große Aufgaben zu bewältigen seien. Sie berichtete außerdem über die Fortentwicklung der Schiller-Realschule-Plus zur Ganztagsschule.

 

- Zum Seitenanfang.