[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

SPD-Ortsverein Arzbach nominiert Marlene Meyer als Kandidatin für die Ortsbürgermeisterwahl :

Ortsverein

Marlene Meyer kandidiert am 25. Mai 2014 für das Amt der Ortsbürgermeisterin von Arzbach.
Die Mitgliedersammlung des SPD-Ortsvereins nominierte die 59-Jährige einstimmig.
Auch die Liste für den Gemeinderat steht.

zurück

Das Foto zeigt eine Gruppe von Personen

Die Liste für den Gemeinderat steht.

Marlene Meyer kandidiert am 25. Mai 2014 für das Amt der Ortsbürgermeisterin von Arzbach.
Die Mitgliedersammlung des SPD-Ortsvereins nominierte die 59-Jährige einstimmig.

Marlene Meyer gehört dem Gemeinderat seit fast 20 Jahren an und übt derzeit das Amt der Ersten Beigeordneten aus. Außerdem ist sie Mitglied im Verbandsgemeinderat. Meyer bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Sie sei sich der großen Verantwortung bewusst, wisse aber, dass sie sich auf ein engagiertes Team verlassen könne. Amtsinhaber Franz-Josef Fetz hatte frühzeitig erklärt, dass er nicht mehr kandidieren wird.

Die Bürgermeisterkandidatin führt auch die Liste des SPD-Ortsvereins für die Wahl zum Gemeinderat an. Die SPD wird mit einer Mannschaft aus erfahrenen Ratsmitgliedern und engagierten neuen Kräften antreten. Wie bei der vergangenen Wahl setzt sich die Liste aus Parteimitgliedern und Bewerbern ohne Parteibuch zusammen. Die Mitgliederversammlung legte folgende Reihung der Liste fest: Marlene Meyer, Jürgen Hammerl, Frank Künkler, Franz-Josef Fetz, Peter Fuchs, Martin Olbrich, Dennis Junglas, Janick Dennebaum, Albrecht Duck, Edgar Dennbaum, Michael Pollmer, Anja Möllendick, Christina Stahlhofen, Achim Hopfenmüller, Michael Laux, Roger Ludwig, Jovanka Sabrina Möllendick.

Als Bewerber für den Verbandsgemeinderat wurden Dieter Hand, Franz-Josef Fetz, Marlene Meyer, Jürgen Hammerl und Frank Künkler vorgeschlagen. Die Entscheidung über die SPD-Liste für den Verbandsgemeinderat trifft eine Delegiertenkonferenz des Gemeindeverbands Bad Ems am 3. Dezember.

Die Mitgliederversammlung beschloss außerdem eine Satzungsänderung, nach der die in Arzbach und Kemmenau wohnenden SPD-Mitglieder einen gemeinsamen Ortsverein bilden.

 

- Zum Seitenanfang.